Hanfsalbe

Hanf und Cannabidiol sind seit Jahren auf dem Vormarsch, wenn es um Nahrungsergänzungsmittel
und Super Foods geht. Kaum ein Super- oder Drogeriemarkt, in dem Sie nicht über Hanföl,
Hanfpaste, Hanfsalbe oder CBD-Tropfen stolpern. Dabei sollten Sie allerdings beachten, dass die Qualität nicht immer dem entspricht, was Sie zu sich nehmen sollten, um Ihrer Gesundheit einen Gefallen zu tun.

Wer sich bei Hanfpost.ch umschaut, wird feststellen, dass wir eine breite Palette an CBD- und Hanf-
Produkten haben. CBD, das Derivat der weiblichen Hanfpflanze, können Sie dabei sowohl als Tropfen,
Öl, Paste oder Kapseln erhalten. Und auch Hanf gibt es in verschiedenen Varianten, zum Beispiel als
Hanföl oder als Hanfsalbe.

Die Hanfsalbe – wie wird sie hergestellt?

Hanfsalben enthalten traditionell kalt gepresstes Hanf-Öl. Die Mengenverhältnisse des Öls in der
Salbe kann dabei variieren. Das Öl wird aus hochwertigen Hanfsamen, idealerweise in Bio-Qualität,
gewonnen. Durch die Kaltpressungen wird gewährleistet, dass wichtige natürliche Inhaltsstoffe, wie
Vitamine, Mineralstoffe und Fettsäuren, erhalten bleiben.

Hanfsalben verfügen über eine gute Konsistenz. Dank dieser lassen sich die Salben gut verteilen.
Auch ziehen sie schnell und rückstandslos ein.

Sind Sie auf der Suche nach einer wirkungsvollen Hanfsalbe (Hanf Calendula Pflegebalsam) für die Anwendung beim Menschen oder suchen Sie nach Hanföl für Hunde? Möchten Sie Muskelschmerzen, Krämpfen und Hautunreinheiten „Adieu“ sagen? Dann rufen Sie uns noch an unter +41325546699 oder schreiben Sie uns hier: GRATIS Beratung Hanfsalben

Das könnte dich auch interessieren

Mehr lesen
CBD Schweiz

09.03.2022

Hanföl für Hunde

Die Cannabis- oder Hanfpflanze ist weltweit bekannt. Seit fast 10.000 Jahren in der Naturmedizin geschätzt, hält...
Mehr lesen
CBD Schweiz

09.03.2022

Zusammenarbeit mit der VEBO Grenchen

Die VEBO ist eine Institution zur beruflichen und sozialen Eingliederung von Menschen mit einer gesundheitlichen …
Mehr lesen
CBD Schweiz

09.03.2022

Kranke helfen sich mit Cannabidiol (CBD)

Der Grossteil der Konsumenten ist jung und raucht das legale Cannabis anstelle von Marihuana. Doch nicht...